Roberts RLDG-Liste (http://www.rldg.de/) Escape from frames.

RLDG-Logo

Roberts
Rügen, Lob, Dank & Grüße
Hier kannst Du Deine Rüge, Dein Lob, Deinen Dank oder Deine Grüße eintragen.
"How to RLDG?" - Die Liste und die Geschichte dazu. Ausserdem: Spass mit der RLDG-Liste.

Standard-Disclaimer: Die Eintragungen stellen die persönlichen Auffassungen und Meinungen der Autoren dar. Eine Verantwortung dafür kann ich nicht übernehmen, und der Inhalt entspricht auch nicht unbedingt meinen Meinungen und Ansichten. Ich behalte mir vor, RLDGs ohne Begründung zu entfernen.


Die RLDGs sind auf mehrere Seiten verteilt, auf die man über folgende Links gelangt. Am Ende jeder Seite gibt es zusätzlich einen Link auf die jeweils nächste Seite. Direktzugriff auf Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25  26 27 28 29 30 31 32 (älteste Einträge) der RLDG-Liste.
weiter zu 2500 aktuelleren Einträgen auf der RLDG-Liste...

25.06.1998, 20:16 Hinweis an Robert und Waldi: Mein Schaf ist weder ein Vollichschaf noch ein Vollduschaf, noch besteht es aus irgendetwas Eßbarem! Der Ohrverlust war kein Biß, sondern ein tragischer Unfall. Aber ich hoffe noch auf die heilende Wirkung von Sekundenkleber! Katrin

25.06.1998, 19:19 Dank an den Hansematz-Wassersportverein für das nette Dankesfax!!! Wo man doch schon von den lieben Vorgesetzten tagtäglich angemieft wird ... Meike

25.06.1998, 15:28 Frage an Robert: Was ist den bitte ein Vollmichschaaf? Gibt's denn auch Vollduschaafe, Vollerschaafe, usw.? Waldi (waldi71@hotmail.com)

25.06.1998, 14:52 Lob an Jörn, der endlich mal der Faulheit der LEO Musikarchivare ein Ende gesetzt und was getan hat! Robert

25.06.1998, 14:52 Frage: Dein Schaaf war aber nicht zufällig ein Vollmichschaaf und Du hast ihm das Ohr abgebissen? Robert

24.06.1998, 23:15 Frage an Vollschaaf: Was soll ich nur tun? Mein Schaf ist seit heute nachmittag kein Voll-Schaf mehr, es hat sein linkes Ohr verloren. Ich bin so verzweifelt. Katrin (katrin.hasenkopf@stud.uni-muenchen.de)

24.06.1998, 15:54 Rüge an die Kaufhäuser, bei denen der Verkauf während des Umbaus weitergeht, was zur Folge hat, daß man in der Umkleidekabine fast vom herunterstürzenden oberen Stockwerk verschüttet wird. Katrin (katrin.hasenkopf@stud.uni-muenchen.de)

24.06.1998, 12:03 Hinweis an Vollschaaf: ich hoffe, daß ich Dich noch nicht enttarnt habe. Also kann ich Dich auch nicht zerfetzen! Wolf (wolf@gmx.net)

23.06.1998, 23:51 Frage: Und Du bist Dir sicher, daß Du nicht das Ladinische Bergsteppenschaaf mit der Südlettischen Taschenratte verwechselst?

23.06.1998, 23:50 Gruß an die Österreichische Fußballmannschaft, die nun leider den französischen WM-Ball wieder gegen die Mozart-Kugel eintauschen müssen. Ihr wart´s gwandt!! Waldi (waldi71@hotmail.com)

23.06.1998, 23:50 Hinweis: Genau! Der AOL-Browser ist doch auch nur IE oder Netscape Navigator!

23.06.1998, 23:46 Hinweis an Vollschaaf: Ja, ja immer alles auf die armen Browser schieben, des hamma gern!! Waldi (waldi71@hotmail.com)

23.06.1998, 22:53 Hinweis: Tschuldigung für die doppelte Eintragung eben und die Rechtschreibfehler! Mein Browser spinnt grade etwas... (Bei der Gelegenheit Rüge an AOL!) Vollschaaf

23.06.1998, 22:51 Das neueste Gerücht: Nachdem neuerdings schon Gorillas im Internet chatten (siehe http://www.envirolink.org/koko.html), gibt es seit kurzem auch bahnbrechende Fortschritte auf diesem Gebiet mit Schaafen. Besonders weit fortgeschritten soll die Kommunikation mit den wegen ihrer hohen Intelligenz bekannten Ladinische Bergsteppenschaafen sein. Vollschaaf

23.06.1998, 22:51 Das neueste Gerücht: Nachdem neuerdings schon Gorillas im Internet chatten (siehe http://www.envirolink.org/koko.html), gibt es seit kurzem auch bahnbrechende Fortschritte auf diesem Gebiet mit Schaafen. Besonders weit fortgeschritten soll die Kommunikation mit den wegen ihrer hohen Intelligenz bekannten Ladinische Bergsteppenschaafen sein. Vollschaaf

23.06.1998, 00:18 Das neueste Gerücht: Super-Waldi ist tot! :-(((

22.06.1998, 09:59 Hinweis an Robert: Du solltest auch nicht das Thermometer in Deiner Sauna ablesen; für die ist 71,7 °C doch auch noch relativ angenehmen! Oder waren es etwa 71,7 °F? Waldi (waldi71@hotmail.com)

20.06.1998, 18:34 Rüge an mein Thermometer hier: Es ist heiß, zugegeben, aber die 71.7°C, die es anzeigt, können doch unmöglich die Raumtemperatur sein, oder? Robert (tim@leo.org)

20.06.1998, 16:16 Hinweis: Nach Möglichkeit sollte man sich beim Versprechen nicht versprechen ... Meike

20.06.1998, 00:01 Lob an Wigald Boning, weil er dasselbe Lieblings-Pixie-Büchlein hat wie ich! Robert (tim@leo.org)

19.06.1998, 22:25 Hinweis: das Verstauben ist ein echtes Problem (vergleiche auch die Laborkittel/Brille-Diskussion), vor allem, da das fragliche T-Shirt auch noch grau ist. Da fühlt sich der Staub natürlich wie zuhause drauf. Allerdings - das zur Beruhigung - wird es sorgsam im Kleiderschrank liegend, oder bei schönem Wetter auch mal dekorativ draußen hängend aufbewahrt, und harrt der Übergabe an diejenige, die sich hoffentlich noch immer drauf freut! wer weiß...?

19.06.1998, 21:57 Hinweis: Es ist nur ein Gerücht, dass ein gewisses T-Shirt bei einem gewissen RMW schon so viel Staub angesetzt hat, dass er gar nicht mehr weiss, was drauf ist und für wen es eigentlich bestimmt war. Es ist weiterhin ein Gerücht, dass derjenige für den es bestimmt war, es schon vergessen hat. wer wohl... ?

19.06.1998, 17:37 Idee: Vielleicht versucht die TU-Verwaltung durch verstärkten Luftzug alle nicht ordnungsgemäß befestigten Spicker zu entarnen. Waldi (waldi71@hotmail.com)

19.06.1998, 14:15 Hinweis der TU-Verwaltung: Während Klausuren in den Hörsälen 0602 und 0606 haben sich die Studierenden anzuschnallen, damit sie nicht in die Lüftung gesogen werden.

19.06.1998, 14:14 Hinweis an die Süßwasserkapitäne Jörn und Stefan (?): Bei der Umrundung von Kap Hoorn müßt Ihr aufpassen, daß Ihr nicht an der Antarktis anstoßt - sonst gibts Meter und Zordio!

18.06.1998, 23:36 Das neueste Gerücht: Isabelle zieht zur Zeit die Männer an wie der Honig die Fliegen, obwohl der Honig momentan rein gar keinen Bedarf an DIESEN Fliegen hat. Katrin (katrin.hasenkopf@stud.uni-muenchen.de)

18.06.1998, 15:52 Dank dafür, daß ich gestern nach Jahren endlich mal eine Folge "Isnogud" sehen durfte, nachdem ich davon immer nur gehört hatte bisher! Robert (tim@leo.org)

18.06.1998, 14:32 Das neueste Gerücht: Thomas hört neuerdings auch Vorlesungen über Kraftstofftechnik im Raum "A9/A99", die zu seeeehr ausgefallenen Zeiten, namentlich um 2 Uhr nachts, stattfinden. Robert

18.06.1998, 14:31 Glückwunsch an Katrin, die es trotz viereckingen Augen noch geschafft hat, ihre Testmail mit dem neuerworbenem Modem erfolgreich abzusetzen. Robert

18.06.1998, 14:29 Das neueste Gerücht: Christian würde lieber reinschlagen als reinschfragen!

17.06.1998, 23:21 Hinweis: Sei wie der 22. Elefant mit erhitztem Kurswert im Weltraum - belle! Vollschaaf (vollschaaf@aol.com)

16.06.1998, 20:46 Hinweis: übrigens, die Telefonnummer der EXPO 2000 ist: 0-2000. Robert (tim@leo.org)

16.06.1998, 18:37 Lob an Stefan für das Auffinden des SGI Flight Simulators. Ob man damit auch einen Simultan-Formationsflug auf allen 20 Workstations durchführen kann? Robert

15.06.1998, 17:35 Antwort an Kattl: Schüchtern ist Dreck bestimmt nicht, denn er hält sich ja bevorzugt dort auf, wo viele humanoide Ferkel auf einem Fleck auftreten !! Waldi (waldi71@hotmail.com)

15.06.1998, 17:26 Hinweis an den Dreck: Also, wenn das so einfach wäre, Lupe aufstellen und weg ist der Dreck, dann würde ich in Zukunft nur noch mit der Lupe oder dem Fotoapperat sauber machen! Waldi (waldi71@hotmail.com)

15.06.1998, 17:13 Hinweis: Wußtet Ihr schon, daß in der ehemaligen DDR die p-Orbitale im Wasserstoff-Atom e-Orbitale hießen? Jörn

15.06.1998, 17:11 Antwort an Robert: Natürlich gab es bisher bei jeder Fussball-WM auch ein Endspiel! Allerdings haben einige nicht stattgefunden wegen Weltkriegen, allgemeiner Unlust und so. Ich würde mal sagen, das war 1942 der Fall, evtl. auch 1918. Jörn

15.06.1998, 07:23 Frage: an Jörn "Mr. Uruguay 1930" Kersten: bei welcher Fußball-WM gab es kein Endspiel und warum? Robert (tim@leo.org)

14.06.1998, 19:26 Hinweis: Nicht wirklich !!!!

12.06.1998, 13:38 Antwort: Dreck ist wie ein Geheimdienst: omnipräsent, aber wenn man ihn mal näher unter die Lupe bzw. vor die Linse nehmen will, isser weg. Der Dreck.

12.06.1998, 13:33 Frage an Waldi: Meinst Du wirklich, Dreck ist so schüchtern, daß er nicht dauernd angeklotzt werden will? Warum sieht man ihn dann überall rumliegen? Und kaum hat man ihn weggewischt, ist er schon wieder da! Kattl (katrin.hasenkopf@stud.uni-muenchen.de)

12.06.1998, 13:28 Dank an Alex, und zwar einen ganz, ganz schrecklich großen, wegen der Hilfe beim Computer-nach-Hause-transportieren vorgestern und gleich mal im voraus für den noch ausstehenden Transport, hoffentlich nächste Woche. Katrin

12.06.1998, 13:06 Das neueste Gerücht: Jaja, der Walter: Dem Jörn sagt er, Robert habe keine Lust auf Kino, dem Robert erzählt er, Jörn hat keine Lust, und DANN lädt er sich eine Frau (wohlgemerkt keiner Dame!) ein, und geht mir dieser alleine weg!

11.06.1998, 23:14 Rüge an Roger: Deine heutige Mail hat mich mehr als verwirrt! Wann ist denn nun das Grillfest? Kommenden Montag, oder erst die Woche drauf?! Robert (tim@leo.org)

11.06.1998, 23:09 Lob an die "Generation Golf"-Werbung in Form von Eric Clapton's Video. Robert (tim@leo.org)

09.06.1998, 15:07 Glückwunsch an Patschi, zum Geburtstag! Gleichzeitig allerdings auch eine klitzekleine Rüge, weil sie meinen tollen Kuchen heute morgen gar nicht angeschnitten hat und ich mir daher auch noch kein Stück davon nehmen konnte... Meike

09.06.1998, 11:51 Rüge an Jörn, weil er so inaktiv ist... Robert

09.06.1998, 11:51 Lob Yippie! IDL tut! Meine Simulation auch! Juhuuu! Robert

06.06.1998, 01:21 Hinweis ans Robertl: ... und es kommt noch viel besser! Soeben führe ich mir nämlich "a Butterbrezerl" zu Gemüte - auf die BAYRISCHE Art natürlich, also abbeißen und nachschmieren (NICHT halbieren). Übrigens bin ich heute mal wieder etwas länger wach, weil ich von ups noch eine Lieferung Handgranaten erwarte. Das Meikerl (fe6x318@public.uni-hamburg.de)

05.06.1998, 22:39 Rüge an RTL zur ICE -Reportage: Der Kommentar mit dem Verwesungsgeruch war definitiv überflüssig und geschmacklos ! *rotekartezeig* Nerri

05.06.1998, 16:37 Dank an Adil für die Akzeptanz der Handgranaten ;-) Robert

05.06.1998, 16:31 Lob an Jörn für seine gestern bewiesene Loyalität. Obwohl ich anmerken muß, daß sein "Robert, es wird Zeit zu gehen!" durchaus auch anders ausgelegt werden könnte. Ich möchte nur an "Guck mal Robert, wer da ist!" erinnern... Robert (tim@leo.org)

05.06.1998, 16:31 Lob an Meike für ihr vorbildliche bayrische Satzbildung mit doppelten Verneinungen und ihre typisch bayrischen Vokabeln wie "Killerzamperl". Patscherl hört sich übrigens auch sehr bayrisch an, obwohl ich mir sicher bin, Dir dieses Wort nicht beigebracht zu haben. Robert (tim@leo.org)

05.06.1998, 16:06 Idee: für Kattl: Vielleicht bevorzugt der Dreck ja lieber Deinen Kittel als Deine Brille - wer will denn auch schon die ganze Zeit angeklozt werden !?! Waldi (waldi71@hotmail.com)

05.06.1998, 15:05 Frage: und Nachtrag zum Thema Brillenputen: Wer kann mir das Phänomen erklären, daß man eine dreckige Laborbrille mit seinem Laborkittel sauber kriegt, obwohl dieser noch viel dreckiger ist? Kattl

05.06.1998, 14:59 Gruß an Ellen! Und ein Tip: Solltest Du jemals auf die, zugegebenermaßen dumme Idee kommen, Emmentaler homogenisieren zu wollen, kann ich nur abraten. Denn es kommt leider nix gescheites dabei raus. Also besser den Käse gleich aufessen und nur die Löcher in den Phosphatpuffer. Kattl (katrin.hasenkopf@stud.uni-muenchen.de)

05.06.1998, 11:59 Dank an Stefan fuer den Tip mit nslookup! Robert

04.06.1998, 20:20 Rüge an die gerade im Fernsehen gelaufene ZDF-Sondersendung zum ICE-Unglück: Wenn man sich ein bißchen mit Eisenbahnen auskennt, kamen einem viele Folgerungen und Schlüsse, die darin gezogen wurden, nicht besonders logisch und nachvollziehbar vor :-(( Robert (tim@leo.org)

04.06.1998, 12:16 Lob Hallo! Wie Ihr Euch vielleicht schon denken koennt bin ich von Volker Moells Homepage zu Eurer Liste gestossen, und ich muss Euch loben fuer die vielen, vielen Eintraege, die Ihr schon geschrieben habt! (Mein persoenlicher Favorit ist uebrigens der Emmentaler im Phosphatpuffer :-D) Macht weiter so, tschuessi Ellen (krebs@student.uni-kl.de)

04.06.1998, 01:20 Dank retour an Nerri für ihre "runde" Karte *schwank* Mir ist jetzt noch ganz schwindlig, alles dreht sich *taumel* ... Robert (tim@leo.org)

03.06.1998, 10:26 Dank an Robert für die "alte" Postkarte !!! :-))) Nerri

28.05.1998, 20:38 Gruß Mist !! Ich fühle mich so nackt- so blossgestellt........
Aber es muss ja nicht gleich jeder erfahren, oder Robert ?????
John-Doe

28.05.1998, 13:41 Frage: an L-Steffi: Hast Du etwa in Deiner Bibliothek Rechnerzugang...? Auch nicht schlecht... Robert

28.05.1998, 08:59 Frage: an Pesote: Bist Du etwa Taucher? (Wegen Deiner Suche nach der "Riffsau") Kattl

28.05.1998, 08:57 Dank an Andreas für die schönen Inline-Skate-Tour gestern. Endlich jemand auf meinem Niveau. Und GRUSS an Al., nicht eifersüchtig sein, ich fahr mit Dir auch mal wieder.Versprochen! Kattl

27.05.1998, 13:13 Frage an Jörn: Was denn ????? *neugier* Nerri (Nerri@gmx.de)

27.05.1998, 08:58 Rüge an Jörn: Wie konntest Du mir DAS antun? Robert (tim@leo.org)

27.05.1998, 03:05 Antwort an N.: Eben, seit meine Brille diese massiven Kratzspuren aufweist, verwende ich nur noch Waltis T-Shirt! Robert

26.05.1998, 19:47 Hinweis: Der Unterschied ist aber nur geringfügig und je nach Dioptrin mehr oder weniger störend ( je mehr Dioptrin, desto weniger Dreck sieht man.....) Allerdings machen BügelBHs fiese Kratzer !!!
Übrigens Brillenputen sind Artverwandte der Brillenschlangen, aber weitaus weniger gefährlich. Bis jetzt wurde noch nie von einer aggressiven Brillenpute berichtet.
Unanständig sind Brillenputen meistens nicht. Höchtens vielleicht im Rudel ? Vielleicht hab ich das auch wegen schlecht geputzter Brille nur noch nicht gesehen..........
N.

26.05.1998, 18:59 Frage: Brillenputen...? Ist das was unanständiges?

25.05.1998, 21:43 Das neueste Gerücht: Bei der Bahn gibt es neben Zügen auch Schübe, Zugschübe und Schubzüge. Insbesondere die Fahrt in Schubschüben und Zugzügen ist zu unterlassen, weil gefährlich. Vor allem partielle Zugschübe sind was echt fieses. Und das alles - wichtig! - ist kein Scherz! Robert

25.05.1998, 21:01 Frage: Aber in der Verwendbarkeit von BHs, Brillenputz-T-Shirts(tm) und alten Socken sind schon Unterschiede feststellbar, oder?

25.05.1998, 20:18 Lob an den Regen, der uns einen wunderschönen Regenbogen beschehrt hat !

25.05.1998, 20:16 Hinweis: Fast JEDES Kleidungsstück ist zum Brillenputen geeignet.....

25.05.1998, 18:05 Hinweis: Hohes Sprachniveau kommt durch Phrasen wie "I feel strong affection" zum Ausdruck. Statt einem ebenso niveauvollen "grandios" würde allerdings der Stino-Studi wohl eher "supermegaabgefahren" bzw. der Stinowalti sogar noch viel eherer einfach nur "coooool" benutzen, wenn man ihn währenddessen nicht am exzellent zum Brillenputzen geeigneten T-Shirt zieht.

25.05.1998, 18:02 Lob an Walter für die grandiosen Aufkleber! Robert (tim@leo.org)

25.05.1998, 17:53 Rüge an Allgäuer Emmentaler für seine extrem schlechte Homogenisierbarkeit in Phosphatpuffer. Kattl (katrin.hasenkopf@stud.uni-muenchen.de)

24.05.1998, 10:18 Das neueste Gerücht besagt, daß für Speed 11 im Gegensatz zu anderslautenden Gerüchten nicht der Titel Die südlettische Taschenratte, sondern Der Dobermann ausgewählt worden ist.

24.05.1998, 10:10 Rüge an Dario G, dafür, daß sein eigentlich schönes "SUNCHYME" ein 1:1-Cover des Titels "LIFE IN A NORTHERN TOWN" von Dream Academy ist! Robert (tim@leo.org)

24.05.1998, 02:24 Hinweis an Steffi: das nächste Mal gibts kein Entkommen :-))) Robert (tim@leo.org)

24.05.1998, 02:16 Gruß an alle, die sich gestern im Steinicke Wohnheim über Roberts MAC hergemacht haben............tut mir leid !! Ehrlisch ! Nerri (Nerri@gmx.de)

23.05.1998, 12:49 Rüge an die QM, denn diese viele recherei ist echt abtörnend!

22.05.1998, 16:10 Idee für Robert: Wie wär's denn mit einer Veröffentlichung Deiner Gemälde auf der RLDG? Waldi (waldi71@hotmail.com)

22.05.1998, 16:07 Hinweis an alle: Wenn Ihr mal ein Problem mit dem Mailen habt, dann wendet Euch doch vertrauensvoll an das Dr. Mailer Team, die helfen Euch sofort bei jedem Problem !! Waldi (waldi71@hotmail.com)

22.05.1998, 16:05 Dank an Theobald Friedeborn vom Dr. Mailer Team, für die prompte und ausführliche Beratung !! Waldi (waldi71@hotmail.com)

22.05.1998, 12:44 Gruß an Meike: Ich such jetzt noch mal ganz feste nach alten Gemälden von mir, und wenn das alles nichts hilft, folge ich Deinem Ratschlag und konsultiere so nen Flash-Grins-Bilderhabenwoll-Automat! Robert (tim@leo.org)

22.05.1998, 01:43 Hinweis an Robert, für heute (Freitag): Also, es ist im Grunde ganz einfach (und daher auch von Werkstudenten zu bewältigen):
1. Münzen einwerfen
2. Spiegelbild anlächeln (optional)
3. 'n paar Minütschn warten
4. fertich!!!
Meike (fe6x318@public.uni-hamburg.de)

20.05.1998, 20:21 Frage an Robert: Wie war Dein Vortrag? hat das Daumendrücken denn geholfen ??? Nerri (Nerri@gmx.de)

20.05.1998, 13:32 Lob an Robert, weil er die RLDG-Liste "nicht-Rauchern" vorbehält. Pesote (bruckner@gmx.net)

18.05.1998, 19:34 Das neueste Gerücht: Es gibt vielleicht bald Neues bei den OW-Fahndungsfotos .....lachmichschlapp IB & NvW

18.05.1998, 18:14 Antwort an Waldi: Ich denke, solche Beratungsstellen sind in aller Regel nur via Mail zu erreichen... Mailentzug-Beratung (mailentzug-beratung@gmx.de)

18.05.1998, 17:57 Lob an Andreas (von Moni) für seine schöne Heftführung. Du fragst Dich jetzt sicher, ob das ironisch gemeint ist oder nicht. Sag ich Dir aber nicht. Kattl

18.05.1998, 15:09 Frage an Nerri: Wie äußert sich denn bei Dir der Mailentzug, außer in großer Verzweiflung? Gibt's dafür eigentlich auch schon Beratungsstellen? Nur falls mir auch mal sowas passiert... Ein mitfühlender Waldi (waldi71@hotmail.com)

18.05.1998, 09:13 Hinweis: Ich kann immer noch nicht mailen!!!!! MIST!!!!!!!! Bin ich mit dem Problem denn ganz alleine? Der Server mag mich net...... oder sind da gewisse überlange Robert Mails dran schuld??? *spekulier* eine verzweifelte Nerri (weil auf Mailentzug)

17.05.1998, 22:48 Dank und Gruß an Volker, weil er auf seiner Homepage einen Link auf mich eingefügt hat. Robert

17.05.1998, 19:22 Frage: Was'n heute schon wieder mit unserem guten alten Server los? Warum kann ich keine Mails verschicken ? grummel.....:-/ Nerri (Nerri@gmx.de)

17.05.1998, 13:33 Frage: Haben "With regard to infinity...", "Concerning the boundary conditions" oder "Now what is problem?" eigentlich den gleichen Kultstatus wie "Ischabe ferrrrtisch"? Robert (tim@leo.org)

17.05.1998, 12:58 Dank an Robert für seine Genesungswünsche!!!! (hier und in meinem Gästebuch) :-) Da geht es einem gleich ein wenig besser.... und DANKE für das gemailte Buch!!! Also, wenn ich da nicht schnell gesund werde, dann weiss ich auch nicht.....!!!!!
Ich freu mich auf das T-Shirt!
Steffi

17.05.1998, 11:36 Dank an SAT.1 dafür, daß es heute endlich, endlich, ENDLICH wieder "Nur die Liebe zählt" gibt!!! :-D Meike (fe6x318@public.uni-hamburg.de)

16.05.1998, 14:22 Lob an das LRZ, bei dem unter der Tel. 289-99005 150 neue Leitungen den Probebetrieb aufgenommen haben. Siehe lrz.netz Stefan


weiter zu 586 älteren Einträgen auf der RLDG-Liste...
Automagisch erzeugt von Robert Wagner's RLDG-Generator am 20.07.2019, 05:22. Diese Liste wurde bisher 8252 mal abgerufen. Feedback/Kommentare?
Impressum.