Roberts RLDG-Liste (http://www.rldg.de/) Escape from frames.

RLDG-Logo

Roberts
Rügen, Lob, Dank & Grüße
Hier kannst Du Deine Rüge, Dein Lob, Deinen Dank oder Deine Grüße eintragen.
"How to RLDG?" - Die Liste und die Geschichte dazu. Ausserdem: Spass mit der RLDG-Liste.

Standard-Disclaimer: Die Eintragungen stellen die persönlichen Auffassungen und Meinungen der Autoren dar. Eine Verantwortung dafür kann ich nicht übernehmen, und der Inhalt entspricht auch nicht unbedingt meinen Meinungen und Ansichten. Ich behalte mir vor, RLDGs ohne Begründung zu entfernen.


Die RLDGs sind auf mehrere Seiten verteilt, auf die man über folgende Links gelangt. Am Ende jeder Seite gibt es zusätzlich einen Link auf die jeweils nächste Seite. Direktzugriff auf Seite 1 2 3 4 5 6  7 (älteste Einträge) der RLDG-Liste.
weiter zu 600 aktuelleren Einträgen auf der RLDG-Liste...

05.06.2000, 10:56 Rüge an die Vögel von Geha - was müssen die auch pleite machen. Bald werde ich gezwungen sein, wie ein Mädchen zu schreiben! Robert

05.06.2000, 10:55 Dank an Frank für Trank. Robert

31.05.2000, 16:13 Gruß an das E18-Dienstfahrrad!

31.05.2000, 13:23 Hinweis: Jedenfalls war das TU-Film Double Feature gestern abend vieeeeeel weniger langweilig als das letzte!

30.05.2000, 20:28 Frage: Jaaaa?? Und weiter??? Jörn

30.05.2000, 20:08 Hinweis: Diese Fritzen in der Deutschen-Post-Werbung würden jetzt sagen: "...naja, nicht ganz".

30.05.2000, 18:28 Glückwunsch an Robert und Bernhard zur 1.0. Oder etwa doch nicht? Und wann gibt's das Protokoll? Jörn

30.05.2000, 11:48 Antwort: Der zum Ergebnis kann ja frühestens heute kommen.

29.05.2000, 11:05 Hinweis: Das ist aber nicht die klassische Definition eines Glückwunsches, oder?

29.05.2000, 09:42 Glückwunsch Viel Glück an Robert und Bernhard bei der Prüfung morgen! S15

25.05.2000, 07:47 Antwort: Klar doch: Vor allem, wenn Du mit dem Kopf volle Kanne dagegenbretterst. Robert

23.05.2000, 20:04 Frage: Wer oder was ist eigentlich Jeffrey's Röhre? Was anstössiges?

15.05.2000, 19:37 Der neueste Skandal: Was gibts zu Kittel noch gross zu sagen: Laut amazon.de haben "Kunden, die dieses Buch gekauft haben, auch die folgenden Bücher gekauft: Adams, Douglas: Das Restaurant am Ende des Universums; Adams, Douglas: Per Anhalter durch die Galaxis".

13.05.2000, 16:01 Lob vom Handy an Ashcroft und Mermin für den Eintrag von "Shown, it can be" in das Stichwörterterzeichnis Buches. Solche Scherzkekse... (von Ninas Handy)

12.05.2000, 20:21 Hinweis: Das Wochenende vom 2. bis 4.6. von anderen Verpflichtungen freihalten und dick im Kalender markieren: da ist stustaculum. (speziell an robert: trifft sich doch gut, oder?) S 15

12.05.2000, 20:16 Rüge an meinen internet-zugang, weil er stefan und mich heute nachmittag so verarscht hat. aber wie das beim verarschen so gehoert, hat er immerhin vorhin als ich es nocheinmal (ohne jegliche veraenderungen - selbst neustart war mehrfach erprobt) versucht habe, dann doch gemeint "hey, just kidding, passt scho!" - der depp. S 15

11.05.2000, 18:45 Rüge an die QCD'ler. Zwei Doppelstunden Vorlesung an einem Tag bringt gar nix und ist eine AUSGESPROCHEN DUMME Idee, die all jene schneidet, die sich wirklich dafuer interessieren und nicht nur davon berieseln lassen wollen. Ein extrem aergerlicher Kommentator

11.05.2000, 18:40 Hinweis: Killing-Vektorfelder sind alle bloed! WW

10.05.2000, 23:51 Rüge an das blöde Killing-Vektorfeld, weil es sich partout nicht zeigen wollte Jörn

10.05.2000, 20:33 Frage: Details, Details?? Jörn

10.05.2000, 19:22 Antwort: Keine Sorge, Frank! Die _kaiserliche_ Audienz war okay... aber der Ring-Teil... naja, schweigen wir lieber darüber! Robert

10.05.2000, 19:21 Der neueste Skandal: ekamel-elama-emuli.stusta.mhn.de... was ist denn das für ein Servername?

10.05.2000, 19:11 Rüge an Robert wegen extreme Schweiging zur Kaiserlichen Audienz... Frank

09.05.2000, 23:13 Idee: Ihr habt recht: Man sollte das Vollkornreis-Pamphlet wirklich zu den Siebenundvierzig Geboten deklarieren und ihm huldigen. Robert (rw@rwagner.de)

09.05.2000, 23:08 Rüge an Walter und den texanischen Mailer-Daemon gleichermaßen. Was hast Du denn wieder für Unmengen an bestimmt zweideutigen Bildchen in Deiner Mailbox, dass der Daemon mir meine 800kB-Mail wieder retourgeschickt hat, weil die Mailbox voll ist und dem Daemon das nicht passt? Robert

09.05.2000, 15:05 Rüge an alle Nichtzurunikommer!

09.05.2000, 15:02 Hinweis: Vielleicht hat Robert sich auch an Punkt 26 gehalten, oder wir haben Punkt 34 übersehen.

08.05.2000, 16:34 Frage: an Robert. (die zum heutigen Tag, falls Punkt 14: weil es mich interessiert.)

08.05.2000, 13:36 Frage: an Robert: Hast Du gerade Punkt 14 beachtet?

07.05.2000, 03:43 Rüge an Richie für Extreme Amoklaufing Jörn

06.05.2000, 13:55 Hinweis: Hier ein paar Tips für das tägliche Leben, die ich heute von einem mir bisher nicht bekannten Menschen in einer Mail bekommen habe. Sind echt viele coole Dinge, sinnvolle und nützliche Sachen dabei :-) Robert

  1. iss viel Vollkornreis
  2. gib den Leuten was sie erwarten und mach es mit Geschmack
  3. merk dir dein Lieblingsgedicht
  4. glaube nicht alles, was du hoerst, gib nicht all deinen Besitz aus und schlafe nicht soviel du moechtest
  5. wenn du "ich liebe dich" sagst, sag es ernsthaft
  6. wenn du "es tut mir leid" sagst, schaue der Person in die Augen
  7. bleibe mindestens 6 Monate verlobt bevor du heiratest
  8. glaube an die Liebe auf den ersten Blick
  9. mache dich nicht ueber die Traeume anderer lustig
  10. liebe tief und leidenschaftlich, dabei kannst du verwundet werden,aber es ist die einzige Art das Leben zu leben.
  11. im Falle von Unstimmigkeiten, bleibe loyal und sei nicht beleidigend!
  12. verurteile niemanden aufgrund seiner Naechsten
  13. sprich langsam aber denk schnell
  14. falls dir jemand eine Frage stellt, die du nicht beantworten willst, laechele und frage ihn "Warum moechtest du das wissen".
  15. Merke dir, dass die groesste Liebe und die groessten Erfolge ein entsprechendes Risiko beinhalten
  16. Ruf deine Mutter an
  17. Sage "Gesundheit" wenn jemand niest
  18. Falls du verlierst, vergiss nicht eine Lehre daraus zu ziehen
  19. Merke dir diese 3 Regeln : Respekt gegenueber dir selbst, Respekt gegenueber den anderen, Verantwortung fuer deine eigenen Aktion
  20. lasse nicht zu, dass eine kleine Streitigkeit eine tiefe Freundschaft zerstoert
  21. Wann dir bewusst wird, dass du einen Fehler begangen hast, behebe ihn sofort
  22. Laechele, wann immer du am Telefon bist. Der Anrufer wird es an deinem Ton fuehlen.
  23. Heirate eine/n Mann/Frau, der/die dich unterhalten kann. Wenn Ihr alt seid, ist dies wichtiger als alles andere.
  24. Verbring ein bisschen Zeit allein
  25. Sei fuer die Veraenderungen offen, aber vergiss darueber nicht deine eigenen Werte
  26. Merke dir, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist
  27. Lies mehr und sieh weniger fern
  28. Lebe ein gutes, anstaendigen Leben. Du wirst es spaeter schaetzen, wenn du alt bist.
  29. Vertraue auf Gott, schliesse aber trotzdem die Tuer deines Autos richtig ab.
  30. Eine liebende Stimmung zu Hause ist wichtig
  31. Tue dein Bestes um eine Atmosphaere der Stille und Harmonie zu schaffen.
  32. Wenn Uneinigkeiten mit deinen Naechsten bestehen, verleihe der aktuellen Situation Wichtigkeit.
  33. Nicht in der Vergangenheit herumwuehlen.
  34. Lies zwischen den Zeilen.
  35. Teile deine Wissen mit, so wirst du Unsterblichkeit erhalten.
  36. Bleib freundlich mit deiner Umwelt.
  37. Bete.
  38. Unterbrich nie jemanden, der dich gern hat.
  39. Kuemmere dich um deine eigenen Angelegenheiten.
  40. Vertraue nicht niemandem der die Augen nicht schliesst wenn er dich kuesst.
  41. Entdecke einmal pro Jahr, einen Ort den du noch nicht kennst.
  42. Falls du reichlich Geld verdienst, lasse andere davon profitieren solange du noch lebst.
  43. Manchmal ist es vielleicht besser fuer dich wenn du etwas nichtbekommst wenn du es unbedingt willst Merke dir das.
  44. Lerne alle Regeln, doch ab und zu kannst du eine davon uebertreten.
  45. Erinnere dich immer stets daran, dass die beste Beziehung diejenige ist, wo die Liebe zwischen zwei Personen groesser ist als die Abhaengigkeit voneinander.
  46. Richte deinen Erfolg auf das aus, worauf du verzichten musst, wenn du ihn haben willst.
  47. Nimm die Liebe und das Essen mit einem gewissen tapferen Vertrauen entgegen.

05.05.2000, 14:42 Der neueste Skandal: Wieso hab ich eigentlich keine so nette Liebesbrief-Mail bekommen *grummel* - die hätt ich nur zu gern seziert... Robert

05.05.2000, 07:31 Lob an Stefan und Frank, die beim Umbauen der diversen Veranstaltungstermine das ganze Vorlesungsverzeichnis auf den Kopf gestellt haben!

04.05.2000, 18:29 Lob an Herrn Payton. Eine Verbesserung ist unverkennbar. Aber nur nicht übermütig werden, das Ganze ist immer noch steigerungsfähig! Jörn

03.05.2000, 16:17 Der neueste Skandal: Tja, langsam wird mir klar, was UniVis bedeutet: Universelles, neuartiges und innovatives Verfahren zur Irreführung von Studierenden.

03.05.2000, 16:13 Lob an die "witzigen Psycho-Tests" der Uni Kassel

03.05.2000, 11:35 Die Subtilität des Tages: Ooops, I/O-Fehler im letzten Eintrag... Robert

03.05.2000, 11:34 Frage: an StF und Kittykater: Solltet Ohr nicht grade in der weisen QCD-Vorlesung sitzen? Robert

03.05.2000, 11:25 Hinweis: Der ist beschäftigt. Vielleicht kann ich ihn aber morgen so um 11 c.t. für zwei Stunden entbehren... Kittykatze

03.05.2000, 11:24 Rüge an alle Wegensechstsemesterdievorlesungenverschieber! StF

03.05.2000, 11:05 Rüge an Robert wegen extrem Nichterscheining. Kittykater

02.05.2000, 13:42 Lob: Hallo! Ich bin zufaellig auf deiner Homepage gelandet und ich moechte dir mal ein dickes Lob aussprechen fuer das ueberaus gelungene Design! Alles hat irgendwie... Stil. Ich nehme an, du verdienst damit auch ein paar Mark ;-) Bis dann

02.05.2000, 12:58 Antwort: Nene, ich bin ja faul, ich will so ein Fenster, wo ich einen Begriff, Einrecher z.b., Eingebe und die Liste gibt mir alle Einträge damit aus. Niklas

02.05.2000, 09:20 Frage: an Niklas: Planet Online?

01.05.2000, 15:57 Rüge Ich würde gerne hier suchen dürfen! Robert, mach doch mal! :)

01.05.2000, 15:56 Gruß He ihr Linksabbieger, schaut doch mal bei www.weichei.de vorbei... Niklas

30.04.2000, 17:45 Lob an eine gewisse spanische Stadt, deren Namen ich gerade vergessen habe, weil dort dieser Tage eine "AC/DC-Strasse" eingeweiht wurde (deren Strassenschild laufend geklaut wird)

30.04.2000, 09:21 Lob an die Sonics. Na also, es geht doch! Aber der Herr Payton übt vor dem nächsten Sieg noch ein bisschen zielen, ok? Harry the Husky

29.04.2000, 17:37 Hinweis: Ein Mann lebt "traditionell" gefährlicher als eine Frau. Früher hat mann sich mit dem Schwert gegenseitig die Köpfe abgesäbelt. Davon ist heute nur noch eine Bundeswehr übrig. Mann riskiert sein Leben heute im Straßenverkehr und im Job (Herzinfarkte bei "Leistungsträgern"), wo die bekannte Wirkung von Testosteron als Psychodroge gelegentlich zu beobachten ist.

29.04.2000, 04:19 Frage: Siedeln die Sternensiedler mit Warp-Drive schiffen, oder dauert das ganze Spiel Jahrtausende? BTH

29.04.2000, 02:55 Frage: hat schon jemand die neuen Siedlerszenarien "Die Siedler von Nürnbech" und "Die Sternenfahrer" ausprobiert? Jörn

28.04.2000, 20:55 Antwort: an S15: Gnaarz! Für sowas werde ich die garantiert nicht loben! Lob an Shammond Williams bei der Gelegenheit. Manchmal kann der Junge ja doch was... Jörn

28.04.2000, 17:32 Lob an Roberts Telefon, weil es das Druecken der 3 ignoriert. Eine Ruege, weil es eben das nicht gleich severe punished. WW

28.04.2000, 15:28 Rüge an mein Telefon, dass die elementaren Eingabefunktionen wie Drücken der 1, 3, 8, 0, *, #-Tasten ignoriert. Robert

28.04.2000, 15:05 Hinweis: Bitte jetzt kein "Gnaarz!" als Antwort.

28.04.2000, 15:04 Frage: an Jörn: Lob an die Sonics, weil sie gerade in der ersten Runde der Play-offs rausfliegen? S 15

28.04.2000, 03:19 Rüge an Rammbockvinny. Nach dem 4. Offensivfoul sollte man eigentlich mal dran denken, etwas anders zu machen. Jörn

27.04.2000, 04:14 Lob an die GRrrr-Hausaufgabe, weil sie sich heute schon um 7 Uhr ergeben hat. Jörn

26.04.2000, 17:22 Hinweis: an Joern: Kann gut sein, dass die Feuerwehr hinter Dir her ist. Die verfolgt naemlich immer Psychopathen, andere Irre und notorische Falschparker! WW

26.04.2000, 17:16 Das neueste Gerücht: "PCAC" wird hier "Pi-Schi-A-Schi" ausgesprochen (japanese English). Man uebe mit "Suschi"!

25.04.2000, 19:19 Hinweis: a) Gamow-Teller-Zerfall dürfte nicht weit entfernt sein. b) Es gibt da auch eine Suchmaschine, in die wo man Axialvektorstrom eingeben kann.

25.04.2000, 18:06 Rüge Warum findet sich PCAC nicht im Stichwortverzeichnis vom Online-Kern-und-Teilchenskript!? Haben wir doch auch gemacht, oder!? WWWW (= Walter Winter While Wondering)

24.04.2000, 23:48 Der neueste Skandal: Sie sind hinter mir her! Die Feuerwehr von Seaaaaaaaahhh Jörn

24.04.2000, 21:49 Gruß an unsere in Deutschland lebenden Kollegen. Grosses Preisraetsel: Wer/was ist jetzt Sonic?
A) eine Zigarettenmarke ohne Schadstoffausstoss
B) ein Ja-Panischer HiFi-Produzent
C) eine Fastfoodkette, die den Sittenverfall der 60er Jahre nicht wieder auffangen konnte
WW

22.04.2000, 01:44 Glückwunsch zum neuen gesunden Lebensstil. Aber was genau ist denn jetzt Sonic? Jörn

21.04.2000, 17:24 Antwort: an Joern: Burger sabbern zwar rum, aber am schlimmsten sind Pommes. Bin jetzt schon von Possi-Pommes auf Small Salad als Beilage umgestiegen aus Vitaminmangelgruenden ... WW

20.04.2000, 18:35 Frage: an Walter: Ich hab's ja immer gesagt, dass Du nicht so viele Burger essen sollst. Oder what the hell is Sonic? Jörn

20.04.2000, 17:52 Rüge an Joern: Wer putzt die Fettflecken im Auto wieder weg, nachdem man bei "Sonic" war? WW

19.04.2000, 23:47 Antwort: nein, dafür aber ziemlich viele mexikanische Polizisten mit ziemlich vielen Knarren. Jörn

19.04.2000, 17:20 Das neueste Gerücht: Radio Gong und Radio Enertschi scheinen die Fusion zu planen. Oder wieso höre ich neuerdings auf beiden Sendern zur selben Zeit immer die selben Songs?

19.04.2000, 11:29 Frage an Jörn: In Mexico City habt Ihr nicht zufällig einen Berliner Polizisten auf einem Tretroller gesehen, der auf dem Weg nach NYC war? Robert

19.04.2000, 07:36 Hinweis: Naja, die Zweitgrößten... Jörn

19.04.2000, 07:29 Lob an die Sonics. Ihr seid die Größten! Jörn

17.04.2000, 22:25 Antwort zu den Code Reds: Selbstverständlich wird das aufs Energischste abgestreitert? Was ist das eigentlich? Und was ist eine Uni? Richard McCormick

17.04.2000, 22:23 Hinweis an Walter: Du solltest Frisöre auf keinen Fall unterdrücken. Wenn sie sich nicht selbst verwirklichen können, indem sie ihre Kunden ihrer individuellen Meinung nach gestalten (man beachte die Eloquenz!), können schlimme Sachen passieren. Evtl. verklagen sie den Kunden sogar, und wir wissen ja, wie das ausgehen kann... Jörn

17.04.2000, 17:29 Frage an meinem Frisör: sollte nicht MEINE Individualitaet und SELBSTBESTIMMUNG beim Haareschneiden im Vordergrund stehen!? Schliesslich muss ICH ja 6 Wochen mit dem Haarschnitt rumlaufen und nicht DU!?!? WW

17.04.2000, 17:28 Frage an S15: Wo sind denn all die Fotos? (*Stell Dumm, Weiss von NIX*) WWNix

17.04.2000, 17:27 Glückwunsch an Jörn: bei genuegender Beeindruckung aufgrund aeusserer Reize ist eine gewisse Eloquenz auch bei Dir beobachtbar. Robert, einer meiner Housemates, war uebrigens in der spring break in der gleichen Gegend! WW

17.04.2000, 08:57 Frage: Sie bestreiten also weiterhin, dass an Ihrer Uni Code Reds durchgeführt werden? ;-)

17.04.2000, 00:30 Antwort: soweit ich weiß, verstößt das Verwenden anderer Mailprogramme als PINE nicht gegen den Student Conduct Code und wird dementsprechend nicht offiziell bestraft. Über inoffizielle Strafen kann ich aber nichts sagen...
Allerdings geht die Uni schon allein dadurch auf Nummer Sicher, dass PINE das einzige Programm ist, das installiert ist. Abgesehen davon ist es aber auch wirklich ziemlich gut.
Jörn

15.04.2000, 23:07 Glückwunsch an Jörn: die Laenge deiner mail nimmt ja fast schon aehnliche Dimensionen an, wie die Menge der Mexiko-Fotos. (fuer Leute die sie nicht gesehen haben: 12 mal ca. 6 Filme = mehrere 1000) S 15

15.04.2000, 10:43 Frage: Sag mal, Jörn, wird man in Washington eigentlich geköpft, gevier- oder -mehrteilt oder so, wenn man nicht PINE verwendet? Robert

14.04.2000, 20:42 Antwort: ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass sich amerikanische Frisöre nur sehr begrenzt beeinflussen lassen. Das liegt an der allgemein sehr geschätzten Individualität und Selbstbestimmung. Frau Werwolf sagt, des g'hört so. Jörn

14.04.2000, 17:34 Frage: Arbeiten eigentlich alle in Muenchen noch an der DHP I, oder gibt es schon welche, die an der DHP II schaffen?

14.04.2000, 17:33 Frage: wie bringt man es einem Ami-Friseur bei, die Haare anders zu schneiden, ohne ih zu beleidigen? Gestern habe ich nur geschafft, ihn zu beleidigen, aber das mit den Haaren hat nicht so geklappt ... WW

14.04.2000, 17:32 Der neueste Skandal: Gestern habe ich einen amerikanischen Film mit Deutschenbeleidigung gesehen. Fragt da der Texas Marshall den (kriminellen) Besitzer einer Villa: "Do I hear an accent!?!? Are you some kind of Kraut or so?". Darauf er: "I was born in the country of Germany, if you mean that!".

14.04.2000, 17:30 Frage: Vielleicht lassen die deutschen Tugenden, wie Puenktlichkeit, Fleiss (?) und so weiter ja irgendwann nach ... WW

14.04.2000, 00:25 Antwort: Aber wenn man eine Verabredung mit Deutschen hat, sollte man doch eigentlich denken, dass dann die deutschen Sitten Anwendung finden, oder? Jörn

13.04.2000, 16:17 Glückwunsch an Jörn: nun hast Du endlich auch die amerikanischen Sitten mitbekommen. Wenn halt irgendwann irgendwas (relativ wichtiges) dazwischenkommt, erscheint man einfach nicht. TIP: Gar nicht erst darueber aufregen, sonst kann man sich gleich eingraben lassen. WW

13.04.2000, 16:15 Frage: War das E18-Aquarium nicht mal ein VON Feilitzsches?

13.04.2000, 16:14 Rüge an die Bewohner eines GEWISSEN Studentenwohnheimes: wenn man ein Zimmer unbedingt braucht, dann zieht keiner aus! WW

13.04.2000, 14:31 Der neueste Skandal: Das E18-Aquarium ist ja gar keins mehr.

13.04.2000, 09:57 Rüge an SWR3: "So schöner Frühlingstag"? Denen brennt ja wohl der Hut (obwohl das bei dem derzeitigen Regen schwierig ist)!

12.04.2000, 23:38 Rüge an David, Barbara und Mike für Extreme Nichterscheining Jörn

12.04.2000, 17:42 Lob an Andreas Sticht fürs freundliche Weiterhelfen bei giant magneto-resistance problems.

12.04.2000, 17:41 Rüge an mich fürs Einbehalten von Alex' Disketten, ferner an Alex fürs Versenden von Urlaubspostkarten ohne Porto. Sind aber zwei verschiedene Alexe. Egal.

12.04.2000, 17:40 Rüge an Christian für die Entführung (bzw. Einbehaltung) eines ganzen Volkes. Robert

11.04.2000, 23:54 Hinweis: an WW: Jedenfalls hatte ich für den entsprechenden VHS-Kurs keine Zeit. Robert

11.04.2000, 23:53 Hinweis: Nein, Niklas, interferrometrische Methoden haben nix damit zu tun, dass man da Ferromagnete verwendet. Robert

11.04.2000, 23:52 Frage: Ach, ich dachte, Du warst in TET II, Robert!?!?!?


Automagisch erzeugt von Robert Wagner's RLDG-Generator am 27.05.2018, 03:28. Diese Liste wurde bisher 4661 mal abgerufen. Feedback/Kommentare?
Impressum.